Herzlich willkommen beim ZfdP

DAS PFERD Titel 2020

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe der Verbandszeitschrift DAS PFERD mit dem Jahresrückblick für 2019.
Jetzt lesen >

 

Aktuelle Sporterfolge der ZfdP Pferde- und ponys

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten.

Sporterfolge über einen längeren Zeitraum finden Sie auf der Seite Sporterfolge.

Sportergebnisse_30.08.-27.09.20

Mehr

ZfdP Winterkörung 2020

Die ZfdP Winterkörung 2020 findet vom 04. bis 06. Dezember 2020 in Kreuth bei Rieden statt (Änderungen vorbehalten). Bei Interesse können für Hengste, die zur Körung vorgestellt werden sollen, die Unterlagen für die verbindliche Anmeldung mit einer Kopie des Pedigrees angefordert werden.

Meldeschluss für die verbindliche Anmeldung:  01. November 2020

Anforderung Körunterlagen Kreuth

Mehr

2. FEI Measuring Session in Warendorf

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung in Warendorf hat den Termin für die 2. FEI Measuring Session in Warendorf bekannt gegeben. Da der Termin im August aufgrund von Corona leider ausfallen musste, freuen wir uns nun, Ihnen den neuen Termin mitteilen zu können.

Dieser wird am 17.Oktober 2020 ab 9.00 Uhr am Bundesstützpunkt in Warendorf stattfinden. Wenn es aufgrund der Vielzahl der Ponys nötig ist, wird auch der 18 Oktober hinzugezogen.

Selbstverständlich findet auch diese Veranstaltung unter den aktuellen Corona-Vorschriften statt.

Wie auch beim ersten Messtermin, wird die Anmeldung über Nennung Online möglich sein. Die Veranstaltung ist unter dem Veranstaltungsort Warendorf zu finden. Auch die Zeiteinteilung und alle weiteren wichtigen Informationen werden hier kommuniziert.

Mehr

Welthaflingerausstellung in Ebbs (Österreich) 03. -06. Juni 2021

Die Haflinger Weltausstellung ist eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der Haflinger Welt- Zucht- und Sportvereinigung (HWZSV). Mit Beschluss der Generalversammlung vom 23.09.2016 wurde die Organisation und die Durchführung der Haflinger Weltausstellung dem Haflinger Pferdezuchtverband Tirol (HPT) übertragen. Der ursprünglich geplante Termin 21. – 24. Mai 2020 musste aufgrund der Corona – Präventivmaßnahmen auf 03. – 06. Juni 2021 verschoben werden. Alle Infos finden Sie in der Ausschreibung.

Ausschreibung_21. Haflinger Weltausstellung 2021

Mehr

Freizeitpferdechampionat: Cleopatra und Suryan sind die neuen Champions

Bundesweites Championat des Freizeitpferdes/ -ponys fand erstmals in Hannover statt

 Hannover (fn-press). Auf dem Gelände des Reitervereins Hannover, einst Bestandteil der legendären Kavallerieschule Hannover, hat  am letzten Samstag im September das zwölfte Bundesweite Championat des Freizeitpferdes/ -ponys stattgefunden. Aufgeteilt in eine geschlossene Abteilung für vier- bis siebenjährige Pferde und Ponys mit einer Zuchtbescheinigung eines FN-Mitgliedszuchtverbandes und eine altersoffene Abteilung für Pferde und Ponys auch ohne Zuchtbescheinigung nahmen insgesamt 50 Paare an dem anspruchsvollen Championat teil. Dabei galt es zunächst im Rahmen eines Rittigkeitswettbewerbes eine Dressuraufgabe zu absolvieren, der sich ein Fremdreitertest anschloss. Nach einem Gehorsams-Trail hatten die Teilnehmer zusätzlich einen Gruppengeländeritt mit Überprüfung der Grundgangarten sowie einen kleinen Geländeparcours zu bestehen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung der FN: Pressemitteilung der FN

Hier geht es zu den einzelnen Ergebnissen: www.pferd-aktuell.de/freizeitpferdechampionat

 

Mehr

Landesschau der Landesgruppe Baden-Württemberg am 20.09.2020

Am vergangenen Sonntag fand unter Corona-Bedingungen eine gut verlaufene Landesschau der Landesgruppe Baden-Württemberg auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Schönbuch in Holzgerlingen statt.
Insgesamt konnten 44 Nennungen der verschiedensten Rassen verzeichnet werden. Von insgesamt 10 Ringen konnten am Ende zehn 1a-Preisträger nochmal präsentiert werden, die dann um den Titel des von der Landesgruppe Baden-Württemberg gestifteten Preises „Best of Show“ antraten. Bei den Fohlen standen am Ende folgende 1a Champions vorne:

  • Ewan Libertas (Knab) geb. 03.05.2020 v. Edalar of Independence a.d. Verb.Pr.St. Samira Libertas v. Pendagon of Indepence (Z. u. B.: Eva Trost, Renningen)
  • Express Coco Bay (DR) geb. 01.05.2020 v. Dreidimensional AT a.d. Verb.Pr.St. Express Cardigan Bay v. De Merels Demis (Z. u. B.: Urte Maier-Roth, Dettenheim)
  • Starlight vom Eschachtal (EHafl) geb. 21.04.2020 v. Sandro a.d. St.Pr.St./ Verb.Pr./ LS No Bless vom Eschachtal v. Nekoma II (Z. u. b.: Thomas Fritz, Dunningen)
  • BWS Thank You (Shet) geb. 22.07.2020 v. Elmhorst Why Not a.d. Verb.Pr.St. Tanja v.d. Ruitersweide v. Orlando v.d. Honderdmorgen (Z. u. B.: Ulrike Ballreich, Crailsheim)

In den Stutenklassen konnten folgenden Stuten überzeugen und den 1a-Preis in ihrem jeweiligen Ring in Empfang nehmen:

  • Pr.St. Samira Libertas (Knab) geb. 2011 v. Pendagon of Independence a.d. Sandra II v.d. Altmühlquelle v. Janus Hedeanggard (A.: Eva Trost, Renningen)
  • Pr.St. Express Cardigan Bay (DR) geb. 1996 v. De Merels Demis a.d. Hunria-Cyra v. Rosstein Jago (A.: Urte Maier-Roth, Dettenheim)
  • Pr./ Verb.Pr./ LS No Bless vom Eschachtal (EHafl) geb. 2010 v. Nekoma II a.d. St.Pr./ Verb.Pr./ El./ LS Almfee v. Almbube (A.: Thomas Fritz, Dunningen)
  • Baila-S (EHafl) geb. 2018 v. Nudossi a.d. Blümchen-S v. Alabaster (A.: Julia und Thomas Balschus, Rottweil)
  • Pr./ Verb.Pr. Hionda van Stal het Noordereind (Shet) geb. 2014 v. Berno v.d. Pelgrim a.d. Wiona v. Stal het Noordereind v. Newton v. Geldersoord (A.: Ulrike Ballreich, Crailsheim)
  • Pr.St. Tilda Anni v. Rindergraben (Shetu87) geb. 2014 v. Vulkan vom Melkweg a.d. Silbersee’s Tatjana v. Helawi Morning Sun (A.: Cosima Dammer, Kreßberg)

Zwei in diesem Jahr von Wolfgang Dornburg (Fa. Lavisano) gestiftete Ehrenpreise konnten von Eva Trost, Renningen für Ihre Verb.Pr.St. Samira Libertas v. Pendagon of Independence und der besten zweijährigen Edelbluthaflingerstute Baila-S v. Nudossi (A.: Julia und Thomas Balschus, Rottweil) in Empfang genommen werden.

Der Titel „Best of Show 2020“ für das am höchsten bewertete Pferd der Schau ging in diesem Jahr an das Shetland Pony-Stutfohlen BWS Thank You v. Elmhorst Why Not aus der Zucht und dem Besitz von Ulrike Ballreich in Crailsheim.

Der ZfdP bedankt sich bei allen Ausstellern, Organisatoren und Sponsoren, die zum Gelingen der Schau beigetragen haben.

Mehr

Erfolge für ZfdP Ponys

Calle von Karlsson in der Prüfung

Leistungsprüfung in Heide

Bei der Feldleistungsprüfung in Heide wurde am vergangenen Wochenende der vierjährige ZfdP-Hengst Calle von Karlsson (DPbShP v. Fallohide’s Chopin - Morten Liebas, Z.:Sven, Karlsson, Grambek, B.: ZG Karlsson -Prieß, Grambek) Reservesieger mit einer gewichteten Endnote von 9,06. Der auf der Frühjahrskörung in Luhmühlen 2019 gekörte Hengst überzeugte vor allem in den Interieurnoten und der Fahranlage mit Noten von 9,0 und 9,5.

Im Klassement der Stuten und Wallache konnte auch die ZfdP-Stute Lieschen von der Mühle (Welsh A v. Havenbeech Santropez - Blackhill Treasure Trove , Z.+B.: Julia Buchholz-Jekubyk) mit einer Endnote von 7,38 ihre Leistungsprüfung ablegen.

Handorfer Haflinger-Tage 2020

Bei den Handorfer Haflinger-Tagen 2020 im Westfälischen Pferdezentrum wurde die Verb.Pr.St. Helikonia (v. Naiwaro, Z.+B.: Manfred Haiss, Balzhausen) 1. Reservesiegerstute bei den Edelbluthaflingerstuten bei der „Prämienschau der Besten“.

Der ZfdP gratuliert allen Züchtern und Besitzern und wünscht weiterhin viel Erfolg mit ihren ZfdP-Ponys.

 

Mehr

Sunny Boy Junior Siegerhengst der dänischen Pintokörung

Foto: Privat

Am 05.September fand die dänische Pintokörung  des Dansk Pinto Forenung in Vejle statt. Mit dabei der 3jährige Sunny Boy Junior ( ZfdP Deutsches Pferd v, Sunny Boy a.d. Candy M v. Swiss Made / Welton / Akzentus/ Figaro - Züchter Theo Möller, Friesoythe ). Vom Fleck weg konnte der Sohn des Sunny Boy (Southern Star x Astek) überzeugen. Nach der Pflasterprüfung konnte er vor allem beim Freispringen punkten. Das Freispringen ist in Dänemark freiwillig. Bei der Dreiecksbahn und Freilaufen untermauerte er seine Ambitionen. So wurde am Ende der dänischen Körung Sunny Boy Junior Siegerhengst der Sportpferdehengste gekürt. Sunny Boy Junior wurde im November 2019 beim Pferdestammbuch Weser Ems für die Pintozucht gekört. Mittlerweile vom ZfdP für die Pintozucht anerkannt. Dieser Braunschecke kommt aus dem gleichen Stutenstamm wie der Oldenburger Körsieger von 2017 Benefit (v. Belantis). Aufgestellt ist er wie sein Vater auf dem Zuchthof zum Hexenberg im niedersächsischen Ganderkesee bei Franziska Simon & Jürgen Schmidt.

 

Mehr

Musterungstermine

Wir haben die aktuell anstehenden Eintragungsreisen der Landesgruppen Bayern, Baden-Württemberg und Landesgruppe Ost (Thüringen, Sachsen, Brandenburg) an gewohnter Stelle veröffentlicht. Terminänderungen, oder -ausfälle werden dort veröffentlicht.

04.09.20 Wir haben nun auch die Musterungstermine der 2. Tour in Schleswig Holstein veröffentlicht.

08.09.20 Die ersten Termine für Niedersachsen sind veröffentlicht, weitere Termine folgen.

08.09.20 Termine für Mecklenburg Vorpommern, Hessen, Rheinland Pfalz und einige Termine in NRW sind veröffentlicht

17.09.20 Weitere Termine in Niedersachsen sind veröffentlicht

Wir bitten Sie die geltenen Coronahygienvorschriften in den einzelnen Bundesländer und Landkreisen zu beachten.

Mehr

FN will Ausnahme lebender Tiere aus Verbrauchsgüterkaufrecht erreichen

FN will Ausnahme lebender Tiere aus Verbrauchsgüterkaufrecht erreichen
Hintergrund ist eine neue Warenkaufrichtlinie der EU
Auszug aus dem Pressetext:

Warendorf (fn-press). Wer sich dafür entscheidet ein Pferd zu kaufen, der muss damit rechnen, dass es irgendwann einmal krank wird oder sich verletzt. Aus rechtlicher Sicht spielt dabei die Frage, ob eine gesundheitliche Beeinträchtigung bereits zum Zeitpunkt der Übergabe des Pferdes vom Verkäufer an den Käufer vorgelegen hat und damit auch der Zeitpunkt der Erkrankung oder Verletzung eine entscheidende Rolle. Wenn eine Privatperson ein Pferd von einem Unternehmer kauft, werden die Rechte des Käufers durch das sogenannte Verbrauchsgüterkaufrecht erneut gestärkt. Die EU hat im Jahr 2019 eine neue Warenkaufrichtlinie verabschiedet, die seitens der Mitgliedsstaaten bis zum 1. Juli 2021 in nationales Recht umzusetzen ist. Diese Richtlinie privilegiert einerseits den Verbraucher, enthält aber auch die Möglichkeit, den Verkauf lebender Tiere aus dem Verbrauchsgüterkaufrecht herauszunehmen.....

....Gemeinsam mit dem Ausschuss für Tierzucht-, Tierseuchen- und Tierschutzrecht der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht hat die FN einen zwölfköpfigen Expertenkreis aus Juristen, Tierärzten und Zuchtexperten einberufen. Dieser empfiehlt auf der Grundlage einer Analyse der Rechtsprechung der vergangenen beiden Jahrzehnte und der voranstehenden Argumente von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, lebende Tiere aus dem Anwendungsbereich des Verbrauchsgüterkaufs auszunehmen. Die Empfehlung wurde sowohl dem Bundesjustizministerium, das den Gesetzentwurf vorlegt, sowie zahlreichen Mitgliedern des Deutschen Bundetages, die über das Gesetz abstimmen, zugeleitet.

Den ganzen Pressetext lesen Sie hier:

FN-Pressemitteilung FN will Ausnahme lebender Tiere aus Verbrauchsgüterkaufrecht erreichen

Mehr

Nominierte Reitpferde und Reitponys für das Bundeschampionat 2020

Hier geht es zu den nominierten Reitpferde und Reitponys für das Bundeschampionat 2020.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Nominierte ZfdP Reitponys 2020

Nominierte ZfdP Reitpferde 2020

Mehr

Stutenleistungsprüfung am 3. Oktober in Fritzlar

Am 3. Oktober findet in Fritzlar eine Stutenleistungsprüfung für 3 jährige und ältere Stuten der Reitpferde- und Reitponyrassen statt. Nähere Informationen erhalten Sie in der Ausschreibung.

Ausschreibung SLP_Hessen_2020_2

SLP-Anmeldung_Hessen_2020

 

Mehr

Criollo Woche vom 21. - 27. September 2020

Auch in diesem Jahr findet in Dalwitz auf  Gut Dalwitz und dem Criollo Gestüt La Primera alljährliche Criollo Woche statt. Weitere Informationen finden Sie im Programmheft. Gut Dalwitz und Gestüt La Primera stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung: www.criollos-laprimera.de/

Programm Criollo-Woche 2020

Mehr

Landesschau Baden Württemberg am 20. September 2020

Die Landesgruppe Baden Württemberg richtet am 20. September 2020 eine Landesschau in Holzgerlingen aus.  Zuschauer sind leider nicht zugelassen. Alle weiteren Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Ausschreibung Landesschau Baden Württemberg 2020

 

 

 

Mehr

Umfrage Tierwohl im Pferdesport

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Georg-August-Universität in Göttingen werden Freizeit- und Berufsreiter/innen, Züchter/innen, Trainer/innen und andere Reitsportinteressierte gesucht, die an einer Umfrage zum Thema „Tierwohl im Pferdesport und auf Pferdesportveranstaltungen“ teilnehmen möchten. Voraussetzung ist der Besuch mindestens einer Pferdesportveranstaltung in den letzten 5 Jahren. Es geht um die persönliche Einstellung und es gibt keine richtigen oder falschen Aussagen. Die Umfrage erfolgt komplett anonym und die Daten werden ausschließlich zu Forschungszwecken erhoben. Unter den Teilnehmern werden drei Loesdau-Gutscheine im Wert von 25 Euro verlost. Hier geht es zur Umfrage:

https://ww3.unipark.de/uc/Tierwohl_im_Pferdesport/

 

Mehr

Stutenleistungsprüfung in Dorsten am 22. August 2020

Der Trakehner Verband  (Zuchtbezirk Rheinland) richtet am 22.08.2020,  auf dem Pferdebetrieb Hoffrogge in Dorsten einen Stutenleistungsprüfung aus, an der auch ZfdP Pferde teilnehmen können. Nennungsschluß ist der 12. August 2020. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Ausschreibung + Anmeldung SLP 2020 in Dorsten

Mehr

FN-Bundesschauen Kaltblutpferde und Fjordpferdehengst verschoben

Neuer Termin ist die Internationale Grüne Woche in Berlin 2022

Warendorf / Berlin (fn-press). Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der Errichtung eines temporär eingerichteten Coronabehandlungszentrums in den Messehallen der Messe Berlin können die FN-Bundesschauen für die Kaltblutpferde und Fjordpferdehengste nicht wie geplant im Januar 2021 stattfinden, sondern werden um ein Jahr verschoben.

Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin finden alle vier Jahre die Bundeskaltblutschau der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) statt. An drei Messetagen werden dann die Topmodels unter den „Dicken“ auserwählt. Pferde der Rassen Rheinisch-Deutsches Kaltblut, Süddeutsches Kaltblut, Schleswiger Kaltblut und Schwarzwälder Kaltblut präsentieren sich in verschiedenen Schauwettbewerben, deren Abschluss die Prämierung von insgesamt acht Bundessiegern – jeweils vier Stuten und Hengste – vorsieht.

Die Fjordpferde hatten 2017 erstmals in der Hauptstadt bei der Internationalen Grünen Woche die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Im Januar 2021 sollte es die zweite Auflage der FN-Bundeshengstschau Fjordpferde geben.

Beide Schauen werden nun um ein Jahr verschoben und anlässlich der Internationalen Grüne Woche im Januar 2022 stattfinden. Hb

Mehr

Delegiertenversammlung 2020

Liebe Züchter, Hengsthalter und Mitglieder des ZfdP,

„Keine gefährliche Begegnung“ zeigte die Corona-Warn-App auf den Mobilfunkgeräten der Teilnehmer nach beiden Tagen unserer ZfdP-Sitzungen am 27. und 28.06.2020 in Göttingen an. Das gilt im übertragenen Sinn auch für die Stimmung und für den Ablauf der

Delegiertenversammlung.

Auf schriftlichem Weg hatten sich 24 Delegierte beteiligt, darunter drei Ersatzdelegierte, und vor Ort anwesend waren 17 Delegierte, von denen bereits 4 schriftlich ihre Stimme abgegeben hatten. Darunter der neue Beiratsvorsitzende Walter Mailänder, der nicht so neu ist, nachdem seine letzte Amtsperiode von April 2016 bis April 2019 gedauert hat. Die Delegiertenversammlung war mit der Beteiligung von 37 Delegierten annähernd vollzählig und damit  natürlich beschlussfähig. Für die Beschlussfähigkeit hätte die Beteiligung von 23 Delegierten ausgereicht. Ich bedanke mich für dieses so wichtige Engagement der Delegierten und ganz besondern darf ich den Delegierten danken, die es trotz Corona-Krise auf sich genommen haben, persönlich in Göttingen zu erscheinen.

Die Möglichkeit, die Delegiertenversammlung telefonisch mitzuhören, wurde um 11.00 Uhr beendet, nachdem sich niemand bis dahin eingewählt hatte.

Nach den Berichten und der Darlegung der Jahresabschlussrechnung 2019 und der Vermögensübersicht durch unseren Zuchtleiter Justus Maximilian Altenbroxter erteilte die Delegiertenversammlung dem Vorstand ohne Gegenstimmen und bei Enthaltung der Vorstandsmitglieder Entlastung.

Einstimmig wurden Frau Katrin Stolz zur Rechnungsprüferin und Frau Katrin Buchholz zur stellvertretenden Buchprüferin gewählt. Beide haben ihre Wahl angenommen.

Bei dem im Jahr 2019 erzielten Gewinn von gut 14.000,-- Euro waren die Tagesordnungspunkte 12. Beitrag- und Kostenordnung, Umlage und 13. Inanspruchnahme von Förder- und Kreditmitteln. Grundstücksbelastung von der Tagesordnung abgesetzt worden

Ebenfalls von der Tagesordnung abgesetzt worden war der Tagesordnungspunkt 8. Ehrungen. Die von den Hygieneschutz- und den Abstandsregelungen geprägten äußeren Bedingungen hätten eine den züchterischen Leistungen unserer zu ehrenden Mitglieder angemessene Ehrung nicht ermöglicht. Die Ehrungen werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, zu dem dann hoffentlich auch wieder gesellige Feiern stattfinden können.

Die Mitgliederversammlung war Corona bedingt komplett abgesagt worden, sodass die Mitglieder nicht über die angekündigten Tagesordnungspunkte 11. Änderung der Satzung und 15. Ernennung eines Ehrenmitgliedes entscheiden konnten.

Die Delegiertenversammlung nahm dieses Mal nur zwei Stunden in Anspruch und wurde noch vor der Mittagpause um 12.30 Uhr geschlossen. Ich hoffe, dass wir uns alle bald auf irgend einem ZfdP-Sammeltermin wieder sehen können.

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Eckart Ohnweiler, Vorsitzender

 

Mehr

Information zur Mitglieder- und Delegiertenversammlung 2020 in Göttingen

Neuste Informationen zur Versammlung in Göttingen (Stand 23.06.20)

Es gibt neue Informationen zur Delegiertenversammlung in Göttingen, diese finden Sie in dem Informationsschreiben.

Neuste Informationen zur Bundesversammlung (Stand 23.06.20)

 

Liebe Züchter, Hengsthalter und Mitglieder des ZfdP,

leider können derzeit in Göttingen nur gewählte Gremien von Vereinen Sitzungen und Zusammenkünfte und auch nur unter Einhaltung der Abstandsregelungen durchführen (siehe hierzu § 1 Abs.5 a) Coronaschutzverordnung Niedersachsen).

Die für den 28. Juni 2020 um 10.30 Uhr in Göttingen im GHOTEL hotel & living Göttingen einberufene Mitgliederversammlung wird hiermit abgesagt

Die ebenfalls für den 28. Juni 2020 um 10.30 Uhr in Göttingen im GHOTEL hotel & living einberufene Delegiertenversammlung findet statt.  Die Tagesordnungspunkte

8. Ehrungen
12. Beitrags- und Kostenordnung, Umlagen
13. Inanspruchnahme von Förder- und Kreditmitteln, Grundstücksbelastung

werden von der Tagesordnung abgesetzt.

Den Delegierten wird ermöglicht, ohne Teilnahme an der Delegiertenversammlung ihre Stimmen zu den Tagesordnungspunkten

7. Entlastung des Vorstandes

9. Wahl des Rechnungsprüfers

10. Wahl des stellvertretenden Rechnungsprüfers

schriftlich bis zum 22. Juni 2020 an die Adresse der Geschäftsstelle abzugeben. Ein Antwortformular erhalten alle Delegierten und Ersatzdelegierten mit der Briefpost zugesandt.

Für die Delegierten, die sich an der schriftlichen Abstimmung beteiligen, entfällt die Verpflichtung (A.10.2 Delegiertenversammlung Abs.2 S.1 VS), persönlich in Göttingen zu erscheinen.

Grundlage dieses Schreibens ist der Vorstandsbeschluss vom 15. Juni 2020.

Angewandte Vorschriften sind § 32 Abs.1 S.1 BGB i.V.m. § 5 Abs.2 Ziff. 2 GesRuaCOV BekG und § 28 BGB i.V.m. § 32 Abs.2 BGB i.V.m. § 5 Abs.3 GesRua COVBekG.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

Eckart Ohnweiler, Vorsitzender

Das Schreiben an die Mitglieder können Sie hier einsehen: Absage Mitgliederversammlung 2020

 

 

Mehr

erfolgreiche ZfdP Turnierpferde

Gestern noch auf der ZfdP Körung in Grevenbroich auf Gestüt Gut Neuhaus der Familie Tillmann und heute tolle Turniererfolge aus dem Rheinland. SIEG in der Qualifikation für die 6 jährigen Springpferde durch  „Grandofornio S“  gekört 2018 in Grevenbroich aus der Zucht und im Besitz von Klaus Schleifer, Dormagen. Grandofornio S konnte die Qualifikation sowie die Einlaufprüfung für sich entscheiden.

An zweiter Stelle placierte sich der ZfdP gekörte „Assewo“ aus dem Hause Tillmann, Grevenbroich. Und das Tripple wurde durch das Zuchtprodukt „Checkmate“ aus dem Hause Gerald Nothdurft aus Göttingen komplettiert.
Wir gratulieren den Reitern, Züchtern sowie den Besitzern und drücken für Warendorf die Daumen.

Mehr

ZfdP Sommerkörung am 17. Juni 2020 in Grevenbroich

Die Ergebnisse der ZfdP Körung in Grevenbroich:

Ergebnisliste Grevenbroich 2020

 

 

 

Mehr

2. Onlineauktion Fohlen für Springfohlen und Ponyfohlen bei PAV Pferde aus Verden

PAV "Pferde aus Verden" startet die

2. ONLINE-AUKTION für Springfohlen und Ponyfohlen
... auch im Jahr 2020 verkauft Gaby Heemsooth wieder alle selbst gezogenen Fohlen über eine Online-Auktion.

Die Auktion des ersten Fohlens endet am 28. Juni um 18.00 Uhr.
Das Auktionsende der weiteren Fohlen und Ponys folgt im Abstand von 15 Minuten.

Nähere Infos und zur Auktion unter: http://www.pferde-aus-verden.de

 

Mehr

Hinweise zur Musterungsreise 2020

Liebe ZfdP Züchter,

durch die gegenwärtige Lage rund um Corona sind in diesem Jahr Alternativen und Ideen gefragt um die 2020 geborenen Fohlen zu registrieren und noch nicht eingetragene Stuten aufzunehmen. Wir verfolgen die Situation in Deutschland aufmerksam um eine gute und sichere Lösung für alle zu finden.

Die Landesschauen und die Bundesschau in Alsfeld müssen wir in diesem Jahr leider absagen.

Der Ablauf der gewohnten Musterungsreise wird in diesem Jahr ebenfalls anders sein. Musterungsorte müssen sich an den  Leitfaden zur Durchführung von Zuchtveranstaltungen und den Anforderungen in den einzelnen Bundesländern/Landkreises halten.

Für Fohlen aus Stuten die bereits im ZfdP als Zuchtstute eingetragen sind, bieten wir ein chippen/registrieren der Fohlen über Ihren Tierarzt an.

Eine Veröffentlichung der einzelnen Termine im Internet kann in diesem Jahr vorerst leider nicht erfolgen.Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Hof- und Musterungsterminen oder das registrieren über den Tierarzt an unsere Geschäftsstelle in Verden.

Ihr ZfdP Team aus Verden

Mehr

LVM Championate 2020 findet nicht statt

Der Vorstand der LVM Versicherung hat am 07.05.2020 das diesjährige LVM Fohlen Championat und das LVM Elite-Stuten Championat nach reiflicher Überlegung mit großem Bedauern abgesagt.

In wenigen Tagen wären die ersten Qualifikationen gestartet, ohne eine einheitliche Regelung, mit welchen Auflagen diese hätten durchgeführt werden können, ganz abgesehen von dem großen Finale als Großveranstaltung.
Auch im Namen der LVM Versicherung bittet der Veranstalter um Ihr Verständnis für diese Entscheidung! Eines ist sicher, wenn Corona besiegt ist , wird es weiter gehen ! Schon jetzt freut sich der Veranstalter NoKa Reitsportmarketing auf 2021, wo das 20-jähriges Jubiläum gefeiert wird.
Bitte bleiben Sie gesund !

Mehr