Wikings Wallstreet gekört

Bei den 31. Mecklenburger Körtagen in Redefin konnte der ZfdP-Hengst Wikings Wallstreet v. Wiking’s Smellur a.d. Verb.Pr. Razzia v. Leybuchts Goda aus der Zucht von Anna Popp, Gudendorf gekört werden. Wikings Wallstreet stammt ab von Wiking’s Smellur, der nicht nur für den ZfdP sondern auch für das Zuchtbuch Kleines Deutsches Pony ein wesentlicher Werbeträger ist. Die Mutter von Wikings Wallstreet ist die Verb.Pr. Razzia v. Leybuchts Goda. Razzia ist eine im ZfdP hochprämierte Stute, die selbst im Jahr 2019 Landessiegerstute Niedersachsen und 2021 Landessiegerstute Schleswig-Holstein war.

Der ZfdP gratuliert der Züchterin Anna Popp zu dem tollen Erfolg.

Wikings Wallstreet (Foto: N. Akkermann)