Erfolge für ZfdP Ponys

Leistungsprüfung in Heide

Bei der Feldleistungsprüfung in Heide wurde am vergangenen Wochenende der vierjährige ZfdP-Hengst Calle von Karlsson (DPbShP v. Fallohide’s Chopin – Morten Liebas, Z.:Sven, Karlsson, Grambek, B.: ZG Karlsson -Prieß, Grambek) Reservesieger mit einer gewichteten Endnote von 9,06. Der auf der Frühjahrskörung in Luhmühlen 2019 gekörte Hengst überzeugte vor allem in den Interieurnoten und der Fahranlage mit Noten von 9,0 und 9,5.

Im Klassement der Stuten und Wallache konnte auch die ZfdP-Stute Lieschen von der Mühle (Welsh A v. Havenbeech Santropez – Blackhill Treasure Trove , Z.+B.: Julia Buchholz-Jekubyk) mit einer Endnote von 7,38 ihre Leistungsprüfung ablegen.

Handorfer Haflinger-Tage 2020

Bei den Handorfer Haflinger-Tagen 2020 im Westfälischen Pferdezentrum wurde die Verb.Pr.St. Helikonia (v. Naiwaro, Z.+B.: Manfred Haiss, Balzhausen) 1. Reservesiegerstute bei den Edelbluthaflingerstuten bei der „Prämienschau der Besten“.

Der ZfdP gratuliert allen Züchtern und Besitzern und wünscht weiterhin viel Erfolg mit ihren ZfdP-Ponys.