Zuchtjahr 2020 – FN-Zuchtstatistik 2020

Zuchtjahr 2020 – FN-Zuchtstatistik 2020

Die Zuchtstatistiken des FN-Jahresberichts geben wieder einmal Grund zur Freude. Wie schon in den Jahren 2018 und 2019 liegt der ZfdP auch in 2020 nach eingetragenen Zuchtstuten im Bereich Pony und Kleinpferde mit 1.768 eingetragenen Zuchtstuten auf Platz 3 hinter dem Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. und dem Westfälischen Pferdestammbuch e.V.

Im Bereich eingetragenen Zuchtstuten steht der ZfdP in den Zuchtbüchern Dartmoor Pony, Deutsches Partbred Shetland Pony, Highland Pony, Kleines Deutsches Reitpferd und Lewitzer sowie in den Ursprungszuchtbüchern Kleines Deutsches Pony und Lehmkuhlener Pony auf Platz 1 der Deutschen Zuchtverbände. Die meisten registrierten Fohlen aller Deutschen Zuchtverbände stellt der ZfdP in 2020 in den Zuchtbüchern American Miniature Horse, Connemara Pony, Deutsches Partbred Shetland Pony, Highland Pony, Kleines Deutsches Pony und Kleines Deutsches Reitpferd, Lehmkuhlener Pony und Lewitzer sowie beim Shetland Pony. Insbesondere beim Lewitzer sind fast 50 % der in 2020 registrierten Fohlen beim ZfdP registriert worden. Mit insgesamt 56 registrierten Fohlen bei den Welsh-Ponys steht der ZfdP auf Platz 2 hinter dem Pferdestammbuch Weser-Ems.

Mit insgesamt 440 eingetragenen Zuchtstuten und 158 registrierten Fohlen ist der ZfdP im Bereich der Sonstigen Rassen nach der DQHA der führende Zuchtverband in Deutschland. In diesem Bereich stellt der ZfdP in 2020 die meisten eingetragenen Zuchtstuten in den Zuchtbüchern American Bashkir Curly Horse, Knabstrupper, Palomino, Pinto und Tinker sowie beim Deutschen Falben und Deutschen Tigerschecken. Die meisten registrierten Fohlen aller Deutschen Zuchtverbände verzeichnet der ZfdP in den Zuchtbüchern Deutscher Falbe und Deutscher Tigerschecke, Knabstrupper (77% aller in deutschen Zuchtverbänden registrierten Knabstrupperfohlen), Lusitano, Palomino (94% der in deutschen Zuchtverbänden registrierten Fohlen), Pinto und Pura Raza Espanola (PRE) sowie beim Tinker.

2020 neu ins Portfolio des ZfdP aufgenommen, kann der ZfdP in der kleinen Population des Boulonnais nun auch die führende Rolle im Bereich eingetragene Stuten und Hengste und registrierte Fohlen übernehmen und führt nun zum ersten Mal auch in einem Zuchtbuch im Bereich der Kaltblutpferde.

Nähere Informationen zu den Zuchtstatistiken des FN-Jahresberichts 2020 finden sie unter….

2021-03-25 Pressemitteilung Zuchtstatistik 2020

2021-03-21 Jahresbericht 2020 – Zuchtstatistik – Internet