Longines Balve Optimum 2021

Heute starten die Deutschen Meisterschaften 2021 in Balve. In der ersten Wertungsprüfung der Springreiterinnen sind gleich zwei ZfdP-Pferde auf den vorderen Plätzen zu finden. Zweite der Prüfung wurde Jörne Sprehe mit ihrem Erfolgspferd Luna 1509 (v. L’Avian – Leader M; Z.: Leo König, Gehrde). Ebenfalls mit einem Null-Fehler-Ritt erreichte Finja Bormann und A Crazy Son of Lavina (v. Azzuro Classico – Lavall I; Z.: Franz Bormann) den 6. Platz in dieser Prüfung. Auch der vom ZfdP gekörte Fire and Ice J (v. For Contest – Coronino) liegt mit einem Zeitstrafpunkt auf Platz 11 unter Leonie Böckmann.