Hinweise zur Musterungsreise 2020

Liebe ZfdP Züchter,

durch die gegenwärtige Lage rund um Corona sind in diesem Jahr Alternativen und Ideen gefragt um die 2020 geborenen Fohlen zu registrieren und noch nicht eingetragene Stuten aufzunehmen. Wir verfolgen die Situation in Deutschland aufmerksam um eine gute und sichere Lösung für alle zu finden.

Die Landesschauen und die Bundesschau in Alsfeld müssen wir in diesem Jahr leider absagen.

Der Ablauf der gewohnten Musterungsreise wird in diesem Jahr ebenfalls anders sein. Musterungsorte müssen sich an den  Leitfaden zur Durchführung von Zuchtveranstaltungen und den Anforderungen in den einzelnen Bundesländern/Landkreises halten.

Für Fohlen aus Stuten die bereits im ZfdP als Zuchtstute eingetragen sind, bieten wir ein chippen/registrieren der Fohlen über Ihren Tierarzt an.

Eine Veröffentlichung der einzelnen Termine im Internet kann in diesem Jahr vorerst leider nicht erfolgen.Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Hof- und Musterungsterminen oder das registrieren über den Tierarzt an unsere Geschäftsstelle in Verden.

Ihr ZfdP Team aus Verden