100 Jahre Hauptgestüt Altefeld

„Jeder Meter atmet Geschichte“ titelte die Wochendausgabe vom 26./27. Oktober 2019 der Zeitschrift „Werra-Rundschau“ mit Sitz in 37269 Eschwege, Hessen, anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Hauptgestüts Altefeld. Berühmte Persönlichkeiten und Hengste prägten die Geschichte des Gestüts. Seit 1981 liegen die Geschicke des Gestüts in den Händen von Doris und Manfred Graf.

Der ZfdP hatte in über 20 Jahren das Privileg, auf dem Hauptgestüt Altefeld seine Bundesstuten- und Bundesfohlenschauen der Rassen Deutsches Pferd, Deutsches Reitpony und zuletzt auch des Kleinen Deutschen Reitpferdes durchzuführen. Wir erinnern uns gerne an diese Zeit.

Wir gratulieren auf das Herzlichste zum Jubiläum und wünschen der Familie Graf, ihren Pferden und dem Gestüt alles erdenklich Gute.

Eckart Ohnweiler, Vorsitzender