HGW-Bundesnachwuchschampionat 2018 in Braunschweig

Zehntes Finale im Rahmen der Löwen Classics in Braunschweig

Zum zehnten Mal gastiert das HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter in Braunschweig. Bei einem Sichtungslehrgang in Warendorf sind jetzt die 25 Kandidaten für den Start im Rahmen der Löwen Classics (2. bis 4. März) ausgewählt worden. Das Finale besteht aus einer Stilspringprüfung der Klasse M* und anschließendem Pferdewechsel der besten vier. Mit dabei die Berlinerin Johanna Zander-Keil mit dem zehnjährigen ZfdP-Pferd „Lord Lucie 3“ (v. Lordanos u.d. Lucinda v. Landgraf I, Z.: Ingrid Hertsch Tremsdorf).