Turniererfolge in Valkenswaard und Ascona

Auf dem Turnier am letzten Wochenende in Valkenswaard / Belgien konnte der von Sascha Hahn aus Bramsche gezogene Dublin ( v.Cobra / Calido ) mit dem momentan Weltranglistenersten Kent Farrington in einem Fünf Sterne Springen den 2. Platz belegen und sich eine Gewinnsumme von 18.400 € einstreichen.
Vor einiger Zeit konnte dieses Paar auch schon in Spruce Maddows / Canada mit sehr guten Erfolgen glänzen.

Auf dem Turnier am letzten Wochenende in Valkenswaard / Belgien konnte der von Sascha Hahn aus Bramsche gezogene Dublin ( v.Cobra / Calido ) mit dem momentan Weltranglisten ersten Kent Farrington in einem Fünf Sterne Springen den 2. Platz belegen und sich eine Gewinnsumme von 18.400 € einstreichen.

Vor einiger Zeit konnte dieses Paar auch schon in Spruce Maddows / Canada mit sehr guten Erfolgen glänzen. Wir sind gespannt auf die weitere Zukunft dieses Paares und wünschen weiterhin viel Erfolg auf der Europareise.

Ein weiterer Erfolg aus dem Züchterstall Hahn, konnte die erst 9 jährige Stute „Berlinale“ ( v. Berlin / All Pleasure ) mit Hans Dieter Dreher erzielen. Das Paar gewann den Grossen Preis von Ascona in Österreich, dieses Springen auf 160 cm Niveau war mit einer Siegprämie 90.750,- €  dotiert.